top of page
Dieser Service ist nicht verfügbar. Für mehr Infos bitte Kontakt aufnehmen.

VARROA-MANAGEMENT

Forsetzungsmodul


Kursinhalt

Um die Schlussernte herum müssen die Völker gegen die Varroamilbe behandelt werden. Wer auf die Behandlung mit Ameisensäure (oder ganz auf Säure) verzichten möchte, muss für Brutfreiheit sorgen. Zwei Wege führen dazu: Das Absperren der Königin oder die totale Brutentnahme. Beide Verfahren werden in diesem Modul detailliert erläutert. Vorkenntnisse: Grundkurs Imker:in (auch gleichwertige Aus-/Weiterbildung) oder mehrjährige Tätigkeit als Imker:in Mitbringen: Gute Laune Durchführungsort: Bienenstand Wabe3 - Details nach Buchung Kursleiter: Tom Scheuer Anzahl Lektionen à 60 Minuten: 8 BITTE BEACHTE - Nach dem ersten Termin gibt es in diesem Modul weitere 4 Termine à je 1.5h Praxis. Diese werden 3 Wochen vor Kursbeginn kommuniziert. Eine frühere Bekanntgabe der Termine ist nicht möglich, da die Planung abhängig von der Ernte und dem Sommerverlauf ist.

  • 360 Schweizer Franken

Umbuchung & Kündigung

Es gelten die AGBs von Wabe3 GmbH.


Kontaktangaben

+41 (0)43 543 20 44

info@wabe3.ch

Birmensdorferstrasse 109, Zürich, Switzerland


bottom of page